Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

29.05.2017 – 10:40

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Versuchter Einbruch in Doppelhaushälfte
Hebelspuren an Haustür

Geldern-Veert (ots)

Am Freitag (26. Mai 2017) zwischen 14.30 und 14.45 Uhr versuchten unbekannte Täter an der Straße Am Lüßhof, die Haustür einer Doppelhaushälfte aufzuhebeln. Es gelang den Tätern nicht, die Tür zu öffnen.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung