PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

28.05.2017 – 05:08

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht geklärt

Kerken-AldekerkKerken-Aldekerk (ots)

Eine 71jährige Frau aus Kerken befuhr am Samstag, 27.05.2017, 10:20 Uhr, mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße in Aldekerk aus Richtung Bahnhof in Richtung Ortskern. In Höhe von Hausnummer 7 touchierte sie mit ihrem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel eines dort geparkten Pkw. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Durch die Angaben eines aufmerksamen Zeugen konnte sie im Rahmen der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen angetroffen und mit dem Sachverhalt konfrontiert werden. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve