Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

27.05.2017 – 00:37

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Radfahrer schwer verletzt

Goch (ots)

Am Freitag, 26.05.2017, 14:32 Uhr, befuhr ein 81jähriger PKW-Fahrer aus den Niederlanden den Kreisverkehr der Klever Straße und wollte in den Nordring einfahren. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 83jährige Radfahrerin aus Goch den Geh-Radweg der Klever Straße in Fahrtrichtung Kreisverkehr, um in diesem geradeaus in Fahrtrichtung Ortsmitte weiterzufahren. Dies übersah der PKW-Fahrer beim Abbiegevorgang und touchierte deren Fahrrad. Hierdurch stürzte sie zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung