Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

22.01.2017 – 14:47

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Wohnungseinbruch, Täter werden überrascht und flüchten

Uedem (ots)

Tatort: Uedem, Rickenwiese Tatzeit: Samstag, 21.01.2017, gegen 20.30 h

Zur o.g. Zeit gelangten unbekannte Täter gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße Rickenwiese. Die Bewohnerin, die sich zur Tatzeit im Obergeschoss befand, hörte verdächtige Geräusche. Als sie diesen nachgehen wollte, konnten die Täter unerkannt und ohne Beute flüchten. Zeugen werden gebeten, sich unter 02823-1080 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve