Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

19.01.2017 – 14:48

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Wachtendonk - Brand
Technischer Defekt in einem Blockheizkraftwerk

Wachtendonk-Wankum (ots)

Am Donnerstag (19. Januar 2017) gegen 11.00 Uhr rückte die Feuerwehr zum Brand eines Blockheizkraftwerkes einer Biogasanlage auf einem Hof am Kusenweg aus. Der 45-jährige Geschädigte hatte eine Störmeldung aus einem seiner drei in Seecontainern untergebrachten Blockheizkraftwerke erhalten und bei der Nachschau das Feuer entdeckt. Er verständigte sofort die Rettungskräfte und fing selbst mit den Löscharbeiten an. Die Feuerwehr konnte das Feuer in dem Stahlcontainer löschen. Nach ersten Ermittlungen der Brandursachenermittler der Kripo Kalkar ist von einem technischen Defekt im Bereich des Motors der Anlage auszugehen. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe einer sechsstelligen Euro-Summe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung