Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

06.01.2017 – 10:00

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Versuchter Einbruch in Gärtnerei
Zwei junge Täter flüchten mit Fahrrädern

Straelen-Broekhuysen (ots)

Am Donnerstag (5. Januar 2017) gegen 18.45 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter an der Straße Heerbahn, ein Schiebetor von einer Gärtnerei aufzubrechen. Ein Zeuge sah die beiden jungen Männer und rief ihnen zu, dass er die Polizei rufen werde. Daraufhin flüchteten die Täter mit Fahrrädern in Richtung Alter Kirchweg.

Beide Täter waren 16 bis 18 Jahre alt, etwa 1,80m groß, schlank und hatten einen Rucksack. Ein Täter war vermutlich Deutscher. Er hatte blonde Haare und ein schmales Gesicht. Bekleidet war er mit einer Kappe, einer dunklen Jacke und einer Jeanshose. Der zweite Täter hatte ein südländisches Aussehen. Er hatte kurze schwarze Haare und trug einen Kapuzenpulli unter einer Jacke.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve