Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

28.11.2016 – 15:03

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Weeze - Brand einer Scheune
Technischer Defekt setzte Stallung in Brand (Nachtrag zur Meldung vom 27.11.2016, 04.34 Uhr)

Weeze (ots)

Am Samstag (26. November 2016) um 21.00 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand auf der Uedemer Straße aus. Nach Angaben der Brandursachenermittler der Kripo Kalkar ist die Brandentstehung auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Hinweise für eine Brandstiftung haben sich nicht ergeben. Beim Brand wurde niemand verletzt. Alle Tiere konnten durch eine Klappe oder offene Türen selbst in das sofort an die Stallung angeschlossene Freigehege gehen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung