PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

07.11.2016 – 19:29

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Fußgängerin tödlich verletzt

Kevelaer (ots)

Am Montag, 07.11.16, gegen 17:30 Uhr, befuhr eine 23jährige Frau aus Kleve die Antoniusstraße, um an der Einmündung zur Straße Am Bahnhof nach links in diese abzubiegen. Im Abbiegevorgang betrat eine weibliche Person als Fußgängerin aus Sicht der PKW-Fahrerin von rechts unvermittelt die Fahrbahn und wurde durch den PKW erfasst. Trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen verstarb die Fußgängerin im Krankenhaus. Die Personalien der Fußgängerin stehen derzeit nicht fest. Diesbezügliche Ermittlungen wurden veranlasst. Der polizeiliche Opferschutz bemüht sich um die zeitnahe Benachrichtigung von Angehörigen. Der PKW wurde sichergestellt, die Unfallaufnahme dauert an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve