Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

04.10.2016 – 09:36

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Zeugen gesucht

Kleve-Kellen (ots)

Am Mittwoch (28. September 2016) gegen 7.25 Uhr war eine 40-jährige Frau in einem grauen VW Polo auf der Emmericher Straße in Richtung Emmerich unterwegs. Hinter ihr fuhr ein 45-jähriger Mann in einem grauen BMW Mini. Beide Personen machten unterschiedliche Angaben zum Verkehrsunfall. Vorausgegangen waren anhand der Aussagen dichtes Auffahren, Hupen und beleidigende Handzeichen. In Höhe der Euregio überholte der 45-Jährige die 40-Jährige. Nach dem Einscheren bremste der 45-Jährige ab und die 40-Jährige fuhr auf. Es entstand leichter Sachschaden.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung