Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

28.09.2016 – 15:48

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
51-jähriger Rollerfahrer nach Trunkenheitsfahrt schwer verletzt

Bedburg-Hau (ots)

Am Dienstag (27. September 2016) um 21.40 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem Roller die Kalkarer Straße (B 57) von Bedburg-Hau in Richtung Kalkar. Zwischen der Ortschaft Hasselt und dem Kreisverkehr Moyländer Allee fuhr der Rollerfahrer über den linken Fahrstreifen in den linken Grünstreifen, zurück auf die Fahrbahn, stürzte zu Boden und zog sich eine blutende Kopfwunde zu. Beim Unfall trug er keinen Helm. Der 51-Jährige wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach eigenen Angaben hatte er Alkohol und Drogen konsumiert. Auf Grund des Alkohol- und Drogenkonsums wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Polizei stellte den Roller sicher. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve