Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

06.09.2016 – 09:43

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Exhibitionismus
Zeugen gesucht

Wachtendonk (ots)

Am Samstag (3. September 2016) gegen 13.00 Uhr hielt sich eine Anwohnerin der Eichenallee in ihrem Vorgarten auf. Ein unbekannter Mann ging am Garten vorbei, entblößte sich und schaute die Frau an. Dann stieg er in einen silberfarbenen Kleinwagen und fuhr weg.

Der Mann war ca. 25-29 Jahre alt, ca. 1,75m groß, schlank und hatte eine blasse Hautfarbe. Er trug eine schwarze Kappe, eine schwarze Kapuzenjacke und eine schwarze Hose.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve