Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

17.08.2016 – 10:33

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Diebstahl aus Kaugummiautomaten
Jugendliche brannten Loch in Kunststoffverglasung

Weeze (ots)

Am Mittwoch (17. August 2016) gegen 06.00 Uhr rief ein aufmerksamer Zeuge die Polizei, da sich mehrere Jugendliche an einem Kaugummiautomaten an der Wasserstraße zu schaffen machten. Mit einem Feuerzeug hatten sie ein Loch in die Kunststoffglasscheibe des Automaten gebrannt und die Kaugummis entnommen. Danach flüchteten sie in Richtung Bahnhof Weeze. Auf Grund der guten Beschreibung des Zeugen nahm die Polizei im Bereich der Unterführung am Bahnhof vier 15-jährige Jungen aus Weeze fest. Zwei räumten den Automatenaufbruch ein, die anderen beiden Jungen seien nur dabei gewesen. Alle vier Jugendlichen wurden nach Hause gebracht und ihren Eltern übergeben. Die Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen in den ersten zwei Augustwochen in der Weezer Innenstadt dauern an. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell