Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Radlader beschädigt
Dieselkraftstoff gestohlen

Kalkar (ots) - In der Zeit zwischen Mittwoch, 16.45 Uhr, und Donnerstag (28.07.2016), 07.15 Uhr, beschädigten unbekannte Täter einen orangen Volvo-Radlader, der auf einem frei zugänglichen Teil des Friedhofes im Schwanenhorst abgestellt war. Sie versuchten zuerst die Motorhaube aufzuhebeln. Als dies misslang, bogen sie ein Lüftungsgitter zur Seite und gelangten so an den Tankstutzen und zapften etwa 20 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: