Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in Werkstattschuppen
Täter entwendeten Werkzeugmaschinen

Kleve-Warbeyen (ots) - Am Dienstag (12. Juli 2016) zwischen 3.30 und 7.00 Uhr brachen unbekannte Täter an der Straße Duvenpoll drei verpachtete Werkstattschuppen auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes auf. Die Täter entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen wie z.B. Bohrmaschine und Winkelschleifer.

In der gleichen Nacht, zwischen 23.30 und 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter auf dem Knipweg die Tür zu einer Werkstatt eines benachbarten landwirtschaftlichen Betriebes auf. Die Täter entwendeten auch hier Werkzeugmaschinen. Genauere Angaben zum Diebesgut konnten noch nicht gemacht werden.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: