Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
87-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Weeze (ots) - Am Montag (11. Juli 2016) gegen 09.00 Uhr fuhr ein 87-jähriger Mann aus Weeze mit einem VW Golf auf der Gocher Straße (Gemeindestraße) aus Richtung der Straße Kendel. An der Einmündung zur Gocher Straße (Bundesstraße 9) wollte er nach links in Richtung Goch abbiegen. Dort stieß er mit einem von links kommenden LKW zusammen, der auf der vorfahrtsberechtigten Bundesstraße 9 in Richtung Weeze unterwegs war. Den LKW der Marke Mercedes fuhr ein 63-jähriger Mann aus Halle. Der 87-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 63-Jährige blieb unverletzt. Der VW Golf war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: