Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Raub auf Spielhalle

Emmerich (ots) - Samstag, 02.07.2016, 22:58 Uhr, betraten zwei maskierte Täter eine Spielhalle an der Hühnerstraße durch den Hintereingang und forderten die 22-jährige Angestellte unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe in akzentfreiem Deutsch auf, den Tresor und die Kasse zu öffnen. Anschließend flüchteten sie mit dem geraubten Bargeld durch den Hintereingang in unbekannte Richtung. Beide Täter waren ca. 180 cm groß und von schlanker Statur. Sie waren maskiert und dunkel gekleidet. Ein Täter trug eine dunkle Jacke mit hellen Längsstreifen an den Ärmeln sowie helle Schuhe mit heller Sohle. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Kalkar unter Telefon 02824 - 880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: