Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Täter drangen in ein Einfamilienhaus ein
Zeugen gesucht

Rees-Haldern (ots) - Am Donnerstag (23. Juni 2016) um 12.20 Uhr öffnete eine 30-jährige Frau die Terrassentür ihres Hauses am Lerchenweg, um ihr Haus zu lüften. Anschließend ging sie in den Keller. Plötzlich hörte sie, dass jemand die Kellertür hinter ihr verschloss. Zunächst glaubte sie an einen Scherz. Im Anschluss verständigte sie telefonisch ihren Mann, der die 30-Jährige aus ihrer Notlage befreien konnte. Aus dem Haus wurde nichts entwendet. Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: