Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

13.05.2016 – 11:42

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: LKW verliert Ladung
Gepresster Stapel Altpapier fällt von der Ladefläche

Goch (ots)

Am Donnerstag (12. Mai 2016) gegen 06.40 Uhr verlor ein unbekannter LKW Fahrer auf der B 9 (neu), dem BAB 57 Zubringer, in Höhe der Auffahrt Nimwegen Ladung. Von der Ladefläche fiel ein ca. 800kg schwerer gepresster Stapel Altpapier. Das Altpapier war hauptsächlich mit niederländischer Sprache bedruckt. Der Stapel wurde abtransportiert und gelagert, damit er an den Besitzer zurückgegeben werden kann.

Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823-1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve