Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Schwerer Verkehrsunfall
8-jähriges Mädchen verletzt

Kevelaer (ots) - Am Montag (02. Mai 2016) gegen 16.40 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Goch mit seinem Arbeitsfahrzeug der Marke Nissan auf dem Hoogeweg in Fahrtrichtung Rheinstraße. Als ein 8-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad aus der Straße Im Niersgrund kommend auf die Fahrbahn fuhr, erfasste sie das Arbeitsfahrzeug frontal. Das Kind und der 56-Jährige wurden zunächst mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Anschließend musste die 8-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Es bestand keine Lebensgefahr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: