Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

08.04.2016 – 09:39

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedrohung
Gemeindemitarbeiter erstattete Anzeige

Uedem (ots)

Am Donnerstag (07. April 2016) um 16.40 Uhr kam es in der Gemeindeverwaltung der Stadt Uedem aufgrund eines Leistungsbescheides zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 34-jährigen Mann aus Uedem und einem Mitarbeiter der Gemeinde. Im Verlauf der Auseinandersetzung fühlte sich der 52-jährige Sachbearbeiter von dem 34-Jährigen bedroht und drückte den Alarmknopf. Der Uedemer verließ daraufhin das Amtsgebäude. Eine Streifenwagenbesatzung suchte die Wohnanschrift des Mannes auf. Dieser stritt die Tat ab. Der Mitarbeiter der Gemeinde erstatte Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve