Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

29.03.2016 – 11:35

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Vier PKW aufgebrochen
Seitenscheiben eingeschlagen

Emmerich (ots)

Zwischen Donnerstag, 18.00 Uhr und Samstag (26. März 2016), 10.30 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter auf einem Parkplatz an der Wallstraße die Seitenscheiben von vier (ein schwarzer Alpha Romeo, ein grüner Renault Megane, ein weißer VW Golf und ein weißer VW Caddy) PKW ein. Aus den Fahrzeugen wurde jedoch nichts entwendet.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve