PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

27.01.2016 – 14:41

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Handtaschenraub
Täter im Rahmen der Fahndung festgenommen (Nachtrag zur Meldung vom 26.01.16, 16.39 Uhr)

Straelen-HerongenStraelen-Herongen (ots)

Am Dienstag (26. Januar 2016) gegen 15.55 Uhr war ein Täter nach einem Handtaschenraub auf der Niederdorfer Straße durch Streifenbeamte festgenommen worden. Die Identität des Mannes ist mittlerweile geklärt. Es handelt sich um einen 30jährigen Mann aus Straelen-Herongen mit polnischer Staatsangehörigkeit. Der 30 Jährige war bei der Tat alkoholisiert. Entgegen ersten Schilderungen leistete der Täter bei der Festnahme und beim anschließenden Transport zur Polizeiwache Widerstand. Bei der Widerstandshandlung verletzte sich der Täter leicht. Die Beamten blieben unverletzt.

Gegen den 30 Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Raubdeliktes und des Widerstandes gegen Polizeibeamte eingeleitet. Er wird heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve