PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

03.11.2015 – 13:31

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Fahrradüberprüfungen an den Schulen in Emmerich und Rees

Emmerich / Rees (ots)

Im Oktober 2015 überprüften Bezirksdienstbeamte an den Schulen in Emmerich und Rees die technische Verkehrssicherheit der Fahrräder von Schülerinnen und Schülern mit nachstehendem Ergebnis:

Rees:

Überprüfte Fahrräder: 728

Festgestellte Mängel: 114

Quote der Mängel: 15,66 %

Emmerich:

Überprüfte Fahrräder: 983

Festgestellte Mängel: 317

Quote der Mängel: 32,25%

Drei Fahrräder wurden aufgrund von gravierenden Mängeln aus dem Verkehr gezogen und den Eltern der Schüler ausgehändigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve