Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

02.11.2015 – 14:20

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Raub eines Fahrrades
27jähriger Täter konnte festgenommen werden

Kleve (ots)

Am Montag (02. November 2015) gegen 10.35 Uhr entriss ein 27jähriger Mann aus Kleve an der Hoffmannallee das Fahrrad einer 66 jährigen Frau aus Kleve. Die 66 Jährige hatte sich gerade auf ihr Fahrrad gesetzt und wollte losfahren. Der 26 Jährige ruckelte am Fahrrad und schrie, sie solle das Fahrrad hergeben. Als die 66 Jährige vom Fahrrad abstieg, warf der Täter ihre Handtasche, die sich im Einkaufskorb befand, zu Boden und flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Triftstraße. Mehrere Streifenwagen fahndeten sofort nach dem Täter. Er konnte gegen 12.05 Uhr nach einem Ladendiebstahl in einem Geschäft auf der Kavarinerstraße festgenommen werden. Da der 26 Jährige alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein. Der 26 Jährige gestand die Tat. Zur Zeit wird geprüft, ob er dem Haftrichter vorgeführt wird.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung