PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

02.11.2015 – 11:13

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in Einfamilienhaus
Täter wurden durch Bewohnerin gestört

Kerken-Aldekerk (ots)

Am Samstag (31. Oktober 2015) gegen 20.30 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Stendener Straße die Haustür eines Einfamilienhauses auf. Die 74 jährige Bewohnerin saß zur Tatzeit im Wohnzimmer. Als ein Täter die Wohnzimmertür öffnete und die 74 Jährige bemerkte, ergriff er sofort die Flucht. Es wurde nichts entwendet. Die Bewohnerin konnte den Täter nicht beschreiben.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve