PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

30.10.2015 – 14:39

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: PKW Aufbrüche
Täter schlugen an zehn PKWs eine Seitenscheibe ein

Aldekerk (ots)

Am Freitag (30 Oktober 2015) zwischen 00.00 und 05.30 Uhr schlugen unbekannte Täter auf einem Supermarktparkplatz an der Umgehungsstraße / Am Apothekengarten an zehn PKWs eine Seitenscheibe ein. Aus drei Fahrzeugen wurde etwas entwendet. Ein Fernglas aus einem Mitsubishi L200, ein USB-Stick aus einem schwarzen Renault Clio und mehrere Werkzeuge aus einem roten Opel Combo. An dem roten Opel sowie an einem silberfarbenen Opel Zafira, einem lilafarbenen Opel Vectra einem schwarzen BMW und einem roten Chevrolet Matiz rissen die Täter die Innenverkleidung im Lenkradbereich ab. Der rote Chevrolet war kurzgeschlossen worden. Er wurde an einem anderen Standort in der Nähe aufgefunden.

Aus einem weißen Opel Corsa, einem weißen Citroen Jumper und einem silberfarbenen Hyundai Sonata wurde nicht entwendet. An dem silbernen Huyundai beschädigten die Täter die A-Säule.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve