Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

30.10.2015 – 10:07

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kriminalpolizei sucht Eigentümer
Zahlreiches Diebesgut, vornehmlich Schmuck und Uhren, sichergestellt

Kreis Kleve/Wesel/Oberhausen (ots)

Im Rahmen eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens ist es gelungen, überörtlich agierende Wohnungseinbrecher festzunehmen, die in der Zeit vom 01.04.2015 bis zum 03.09.2015 zahlreiche Straftaten begangen haben. Kriminalbeamtinnen und Kriminalbeamte konnten zahlreiches Diebesgut, vornehmlich Schmuck und Uhren, sicherstellen.

Jetzt bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe, damit die Gegenstände ihren ursprünglichen Besitzern zugeordnet werden können. Die Bilder sind auf der Internetseite der Kreispolizeibehörde Wesel (www.wesel.polizei.nrw.de) veröffentlicht.

Erkennen Sie die Gegenstände als Ihr Eigentum wieder oder können Angaben zu dessen Eigentümer machen? In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt zu den Beamten der Ermittlungskommission auf. Diese sind wie folgt zu erreichen:

Telefon: 02064 / 622 - 1805 (08.00 Uhr bis 16.00 Uhr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell