Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

19.10.2015 – 15:24

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Aufbruch eines Sattelzuges
Zeugen gesucht

Rheurdt (ots)

In der Zeit zwischen Donnerstag, 18.10 Uhr, und Freitag (16. Oktober 2015), 05.30 Uhr, brachen unbekannte Täter auf dem Autobahnrastplatz Neufelder Heide der A40, Fahrtrichtung Venlo, das Schloss eines Sattelanhängers auf. Die Täter entwendeten aus dem Laderaum von zwölf Paletten die entsprechenden Kartons mit CD-Rohlingen. Zur Tatzeit schlief der Fahrer in der Fahrerkabine und hatte den Diebstahl nicht bemerkt.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve