Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

13.10.2015 – 10:39

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in Einfamilienhaus
Bargeld gestohlen

Wachtendonk (ots)

Am Montag (12. Oktober 2015) zwischen 14.00 und 15.00 Uhr drangen zwei Frauen in das Wohnhaus eines Bauerngehöfts am Hegskesweg ein. Sie durchsuchten mehrere Behältnisse und entwendeten Bargeld. Anschließend stiegen sie zu einer weiteren Person in einen großen dunkelblauen Pkw mit Düsseldorfer Kennzeichen und fuhren davon. Beide Frauen hatten dunkles längeres Haar, wobei die ältere der beiden Frauen eine Hochsteckfrisur trug. Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung