Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht
Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug

Kalkar (ots) - Am Donnerstag (8. Oktober 2015) um 11.00 Uhr kam es auf der Grabenstraße in den Parkbuchten vor der Beginen-Apotheke zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Dabei beschädigte eine 84jährige Fahrzeugführerin aus Kalkar beim Ausparken das links neben ihr abgestellte Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin bemerkte zwar den Zusammenstoß, entfernte sich aber mit ihrem dunklen Opel Astra von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallklärung zu kümmern. Weil sie nach eigenen Angaben unter Schock stand, erschien sie erst kurze Zeit später wieder an der Unfallörtlichkeit. Zu diesem Zeitpunkt befand sich allerdings das beschädigte Fahrzeug nicht mehr in der Parkbucht. Die Polizei sucht jetzt diesen Pkw. Nach Angaben der 84jährigen handelte es sich um einen hellen Pkw mit Klever Kennzeichen. Dieses Fahrzeug müsste eine nicht unerhebliche Beschädigung im rechten Bereich der Karosserie haben. Hinweise zum Unfallhergang oder zum beschädigten Fahrzeug bitte an die Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: