Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

11.10.2015 – 17:51

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Wohnungseinbruch

Kleve (ots)

Am Sonntag (11.Oktober 2015 ) zwischen 00.30 Uhr und 09:00 Uhr versuchten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus am Mühsol in Reichswalde zunächst zwei Schiebeelemente aufzuhebeln. Nachdem dies misslang schlugen sie die Scheibe einer Terrassentüre ein und gelangten ins Haus. Dort wurden das Arbeitszimmer und ein Schlafzimmer durchsucht. Ob etwas entwendet wurde konnte noch nicht festgestellt werden. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Kleve unter Tel. 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve