Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kalkar (ots) - Niedermörmter - Samstag, 10.10.2015, 16:00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer mit seinem schwarzen Peugeot 206 die Rheinstraße aus Richtung Hönnepel kommend in Richtung B 67. In Höhe der Einmündung "Düffelsmühle" kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Der eingeklemmte Fahrzeugführer wurde von Rettungskräften der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Wrack geborgen und mittels Rettungshubschrauber der stationären Behandlung zugeführt; sein 18-jähriger Beifahrer wurde durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve der stationären Behandlung zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro. Während der Unfallaufnahme war der Bereich der Unfallstelle gesperrt; der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: