Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

10.10.2015 – 14:11

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Goch (ots)

Kessel - Samstag, 10.10.2015, 08:31 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer mit seinem goldfarbenen Skoda Oktavia die Driesbergstraße in Richtung Kessel und achtete im Kreuzungsbereich mit der Neuen Kranenburger Straße nicht auf die vorfahrtberechtigte 55-jährige Fahrzeugführerin eines silberfarbenen VW Golf. Die durch den Unfall verletzte vorfahrtberechtigte Beteiligte wurde durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve