Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

09.10.2015 – 23:27

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Straelen-Vorst (ots)

In einem außer Orts gelegenen Kreuzungsbereich zweier landwirtschaftlicher Wege (Steinstraße / An der Molkerei) kam es am Freitag, 09.10.15, 16:05 Uhr, zum Zusammenstoß zwischen LKW und PKW. Eine 23jährige Frau aus Geldern übersah mit PKW dabei den von rechts kommenden LKW eines 38jährigen Mannes aus Straelen und fuhr diesem seitlich auf die hintere Achse. Infolge des Unfalls wurde sie leicht verletzt und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Am PKW 01 entstand erheblicher Sachschaden. Dieser wurde abgeschleppt. Durch die freiwillige Feuerwehr wurden austretenden Betriebsmittel gebunden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve