Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Die Polizei sucht Zeugen

Kleve (ots) - Der bislang unbekannte Fahrer eines hellen Pkw fuhr am Sonntag (4. Oktober 2015) gegen 01.00 Uhr rückwärts über die Worcester Straße in Richtung Querallee. Hierbei touchierte er einen geparkten, orangefarbenen Fiat Panda und beschädigte die linke Fahrzeugseite.

In diesem Moment näherte sich ein möglicher Zeuge aus Richtung Querallee kommend, so dass der Unfallverursacher wieder vorwärts in das Wohngebiet fuhr. Anschließend flüchtete er aber von der Unfallstelle, ohne den Halter oder die Polizei über den am Panda entstandenen Schaden zu informieren.

Die Polizei bittet den Fahrer, der aus Richtung Querallee kam, sich zu melden, weil er gegebenenfalls wichtige Hinweise geben kann. Auch alle anderen Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: