Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Silberfarbener Seat beschädigt

Kleve (ots) - Auf der Kapuzinerstraße beschädigte ein unbekannter Fahrer in der Zeit von Freitag um 18.00 Uhr bis Samstag (3. Oktober 2015) um 14.30 Uhr einen linksseitig abgestellten Seat. Der silberfarbene Seat Leon wies am hinteren rechten Radkasten frische Unfallspuren auf. Der Unfallverursacher, der beim Einparken oder Rangieren den parkenden Pkw touchiert haben könnte, entfernte sich pflichtwidrig von der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Die Polizei rät: Jeder kann in die Situation kommen, dass er als Unfallbeteiligter einen Schaden im öffentlichen Verkehrsraum verursacht. Ist der Fall eingetreten, besteht die Verpflichtung zugunsten anderer Unfallbeteiligter oder Geschädigter die notwendigen Angaben zu machen. Ist niemand anwesend, muss eine angemessene Zeit gewartet werden oder Sie rufen die Polizei hinzu, die den Unfall aufnimmt. Wer eine Verkehrsunfallflucht begeht, macht sich strafbar!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: