Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Handtaschenraub

Kleve (ots) - Am Samstag, 26.09.15, gegen 20:50 Uhr, läuft die 49jährige Geschädigte aus Kleve auf der Siegertstraße in Gehrichtung Hoffmannallee. Nachdem sie die Sackstraße passiert hat nähern sich von hinten zwei Personen auf Fahrrädern. Eine Person befährt die Straße, die andere Person den Gehweg auf dem sich die Geschädigte befindet. Dann spürt die Geschädigte, dass ihr die Handtasche von der Schulter gerissen wird. Reflexartig versucht sie die Handtasche festzuhalten, doch die Kraft des Täters ist zu groß, sodass es diesem gelingt ihr die Handtasche zu entreißen. Die beiden Radfahrer flüchten sofort in Richtung Triftstraße. Beide Personen werden wie folgt beschrieben: - beide dunkel gekleidet - beide trugen ein dunkles Käppi - beide Fahrräder ohne Licht. Angaben zum Alter, der Herkunft oder ergänzende Angaben zu den Fahrrädern können nicht gemacht werden. In der Handtasche der Geschädigten befanden sich Bargeld und eine Brille.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: