Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

17.08.2015 – 16:09

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Exhibitionismus
Mann zeigte sich in schamverletzender Weise

Weeze (ots)

Am Freitag (14. August) gegen 06.15 Uhr zeigte sich ein unbekannter Mann einer 45 jährigen Frau auf der Straße Zur Geizefurt Ecke Kirchplatz in schamverletzender Weise. Die Frau befand sich auf einem Balkon. Der Mann wendete sich ihr zu, öffnete seine Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Er entfernte sich anschließend in Richtung Cyriakusplatz.

Der Mann war ca. 25 bis 30 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Er hatte eine stabile Figur und blonde kurze lockige Haare. Bekleidet war der Täter mit einem dunklen Karo-Hemd und einer dunkelblauen Jeanshose.

Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve