Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

09.08.2015 – 09:20

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Zeugen gesucht

46446 Emmerich (ots)

Am Samstag, 08.August.2015, gegen 18:43 Uhr befuhr der Fahrer eines weißen Ford Focus die s´Heerenberger Straße in Emmerich stadtauswärts. In Höhe Haus Nr. 92 beabsichtigte er nach rechts in eine Einfahrt abzubiegen und zeigte dies mittels Blinker an. Als er den PKW abbremste fuhr ein Rollerfahrer mit seinem gelb / weißen Roller auf den PKW auf und beschädigte die hintere Stoßstange. Nach dem Zusammenstoß wendete der Rollerfahrer sein Fahrzeug und entfernte sich in Richtung und dann über die Merowinger Straße unerlaubt vom Unfallort. Der Rollerfahrer konnte vom Geschädigten als schlanke jugendliche Person, mit einem weißen T-Shirt, kurzer Hose und schwarzem Helm bekleidet, beschrieben werden.

An dem Ford Focus entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Emmerich, Tel. 02822/7830

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve