Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Fußgänger

Kalkar (ots) - Freitag, 10.07.2015, 17:50 Uhr, fuhr ein 47-jähriger Fahrzeugführer einen LKW, Nissan Navara, rückwärtig aus einer Einfahrt auf die Grabenstraße und beachtete dabei nicht eine auf dem Gehweg sich befindliche 45-jährige Fußgängerin. Diese stürzte durch den Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu Boden und wurde der ambulanten Behandlung zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: