Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
12-jährige Radfahrerin verletzt

Geldern (ots) - Am Dienstag (26. Mai 2015) befuhr eine 12-jährige Radfahrerin die Breslauer Straße aus Richtung Königsberger Straße. An der Kreuzung Birkenallee bog sie nach links in die Birkenallee ab, um weiter Richtung Egmondstraße zu fahren. Hierbei wird sie von dem Pkw einer bislang unbekannten Frau angefahren, konnte aber noch rechtzeitig vom Rad springen, so dass sie nicht verletzt wurde. Das Rad weißt allerdings Beschädigungen auf.

Nach dem Verkehrsunfall flüchtet die Unbekannte nach einem kurzen Gespräch von der Unfallstelle ohne ihren Ausweispflichten nachzukommen und sich weiter um den Vorfall zu kümmern.

Die Frau wird als etwa 45 Jahre alt und mit blondem, kurzem Haar beschrieben. Sie war mit einem roten Kleinwagen unterwegs. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen zum Unfallhergang oder zu der Unbekannten an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: