Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

11.05.2015 – 16:22

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Brand eines Einfamilienhauses
Kurze Sperrung erforderlich

Geldern (ots)

Am Montag (11. Mai 2015) gegen 13.15 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand am Kanalweg aus. Zunächst hatte eine Garage gebrannt. Das Feuer griff aber schnell auf das Wohnhaus über, indem sich keine Personen befanden. Es entstand eine starke Rauchentwicklung, so dass die Polizei die Straße Harttor für etwa 20 Minuten sperren musste. Die Feuerwehr löschte währenddessen den Brand. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache und der Schadenshöhe dauern zurzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve