Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Fahrer eines weißen Kleinwagen wird gesucht

Kleve (ots) - Am letzten Donnerstag gegen 11:35 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz der Firma Lidl an der Materborner Allee ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines weißen Kleinwagen parkte aus einer Parkbucht aus und stieß dabei gegen einen hinter ihm wartenden schwarzen Audi. Der Audi - Fahrer setzte danach sein Fahrzeug in eine Parkbucht, um sich den Schaden anzusehen. In dieser Zeit verließ der Fahrer des Kleinwagens jedoch den Parkplatz. Da es sich nur um einen leichten Anstoß gehandelt hat, ist möglich, dass der Fahrer des Kleinwagen den Zusammenstoß nicht bemerkt hat. Er wird daher gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Kleve in Verbindung zu setzen. Zeugen melden sich bitte auch bei der Polizei Kleve unter 02821 5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: