PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

08.04.2015 – 11:37

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Wohnungseinbruch

Kleve (ots)

In der Zeit von Sonntag um 08.30 Uhr bis Dienstag (7. April 2015) um 19.00 Uhr versuchten unbekannte Täter, in eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Fleischhauerstraße einzubrechen. Sie hebelten mehrfach an der Wohnungstür, konnten die Tür aber nicht öffnen, so dass sie nicht hineingelangten. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

Die Polizei rät: Halten Sie die Hauseingangstür in Mehrfamilienhäusern auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie vor dem Drücken des Türöffners, wer ins Haus will (z. B. durch einen Blick aus dem Fenster). Lassen Sie nur Personen ein, die zu Ihnen wollen oder die bekanntermaßen "ins Haus gehören".

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve