Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

22.03.2015 – 12:42

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht

Emmerich (ots)

Am Samstag (21.März 2015) gegen 23.28 Uhr befuhr ein Fahrradfahrer die Speelberger Straße in Emmerich aus Richtung Dederichstraße kommend in Fahrtrichtung Kaufland. In Höhe Haus Nr. 1 geriet er gegen zwei dort am rechten Fahrbahnrand abgestellte PKW und beschädigte diese ( u.a tiefe Kratzer ). Es entstand eine Schaden von ca. 900,- Euro. Eine Zeugin die auf der Speelberger Straße zu Fuß unterwegs war, sprach den Verursacher an. Dieser entfernte sich trotzdem vom Unfallort, ohne seine Personalien anzugeben. Die Zeugin konnte den Verursacher als 30-50jährigen Mann beschreiben, der mit einer Wollmütze und grünem Parka bekleidet war. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Emmerich 02822 / 7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve