Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

05.02.2015 – 16:34

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Weißer Ford Mondeo beschädigt

Straelen (ots)

Am Mittwoch (4. Februar 2015) gegen 23.25 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Heistersweg mit einem hellen Pkw. Aus ungeklärter Ursache kollidierte er mit einem parkenden weißen Mondeo. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Nordwall. Die vordere Stoßstange riss durch den Zusammenstoß. Eine Zeugin beschrieb den Mann als etwa 30 Jahre alt, schlank und mit sehr kurzen Haaren. Er ist Brillenträger und war mit einer hellen Jacke bekleidet. Weitere Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve