Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Raubüberfall

Emmerich (ots) - Am 26.12.14 gegen 09:35 Uhr betrat eine männlich Person die Buchhandlung im Emmericher Bahnhof. Er bedroht die Angestellte mit einem Messer. Anschließend raubte er aus der Kasse Bargeld in bislang unbekannter Höhe und flüchtete über den Bahnhofvorplatz in unbekannte Richtung. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: 20 - 25 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, schwarze Jacke, schwarze Strickmütze, schwarzer Rucksack der Marke Eastpack, schwarz-weißes Palästinenser - Halstuch, sprach akzentfreies deutsch

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Emmerich unter der Telefonnummer 02822 7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: