FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Schwerer Verkehrsunfall
Fahrradfahrerin verletzt

Kleve (ots) - Am Donnerstag (26. November 2014) um 08.30 Uhr fuhr eine 51-jährige Frau aus Kleve mit ihrem Opel auf der Gruftstraße aus Richtung Ringstraße kommend. Beim Rechtsabbiegen in die Heldstraße übersah sie eine 21-jährige Frau aus Kleve, die mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Gruftstraße fuhr und ebenfalls aus Richtung der Ringstraße kam. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 21-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: