Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
53-jähriger Radfahrer verletzt

Straelen (ots) - Am Montag (10. November 2014) gegen 16.05 Uhr befuhr ein 54-jähriger Mann aus Geldern mit einem LKW die Rathausstraße von der Bundesstraße 9 aus kommend. An der Kreuzung mit der Straße An der Ölmühle stoppte der Lkw-Fahrer an der roten Ampel. Als er wieder anfuhr, um nach rechts abzubiegen, übersah er einen 53-jährigen Radfahrer, der neben ihm die Rathausstraße befuhr und an dieser Kreuzung weiter geradeaus fahren wollte. Durch den Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär blieb. Die Rathausstraße war während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: