Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

46459 Rees (ots) - Am Freitag, 07.11.2014 um 18:50 Uhr befuhr eine 52jährige Frau aus Rees mit einem Pkw die Emmericher Landstraße (B 8) aus Richtung Emmerich kommend in Richtung Wesel. Die Kreuzung B 8/Empeler Str. wollte sie bei "Grün" geradeaus in Richtung Wesel passieren. Ein 18jähriger Fahrzeugführer befuhr zu dieser Zeit die B 8 in Gegenrichtung. Er wollte an der Kreuzung nach links in Richtung Rees-Mitte abbiegen. Die LZA zeigt für ihn Grünlicht. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 52jährige erlitt einen Schock. Der 18jährige und seine drei Mitfahrer blieben alle unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: